plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Das Grüne Brett 2
  Suche:

 yucca palme im sterben?? 22.11.2003 (15:05) andrea
hallo,

seit eineinhalb jahren besitze ich zwei grosse yucca-
töpfe mit ehemals 3 bzw 2 stämmen...die kleinen sind
mir mal eingegangen, weil sie wohl zu feucht standen,
da ich meine yucca in seramis getopft habe. die
beiden grossen stämme haben "überlebt" und sind gut
am wachsen...allerdings schwächelt der eine jetzt und
die blätter werden gelb, dabei sehen sie aber fast
trocken aus, da sie "gewellt" wirken oder
ausgezehrt...ich habe die yucca eben ausgetopt und
mir die wurzeln angesehen, trotz etwas feuchter erde
sind sie wie innen hohl und sehr trocken...
was kann ich tun?

andrea
> hallo,
>
> seit eineinhalb jahren besitze ich zwei grosse yucca-
> töpfe mit ehemals 3 bzw 2 stämmen...die kleinen sind
> mir mal eingegangen, weil sie wohl zu feucht standen,
> da ich meine yucca in seramis getopft habe. die
> beiden grossen stämme haben "überlebt" und sind gut
> am wachsen...allerdings schwächelt der eine jetzt und
> die blätter werden gelb, dabei sehen sie aber fast
> trocken aus, da sie "gewellt" wirken oder
> ausgezehrt...ich habe die yucca eben ausgetopt und
> mir die wurzeln angesehen, trotz etwas feuchter erde
> sind sie wie innen hohl und sehr trocken...
> was kann ich tun?
>
> andrea
Vieleicht überdüngt, das entzieht der Pflanze Feuchtigkeit, sie "verbrennt".
Uli
 Re: yucca palme im sterben?? 02.12.2003 (00:02) Unbekannt
> Vieleicht überdüngt, das entzieht der Pflanze
> Feuchtigkeit, sie "verbrennt".
> Uli


hmm eigentlich habe ich sie seeehr selten gedüngt, denn bei seramis soll man ja eigentlich jedes mal dünger ins wasser tun, das hab ich nur jedes 5-6. mal getan und dann auch nicht soviel wie draufstand...

im moment lasse ich sie realtiv trocken in erde stehen und giesse sie bald wieder vorsichtig...
ich bilde mir vielleicht ein, dass die blätter nun langsamer gelb werden :-)...

andrea
 Re: yucca palme im sterben?? 07.05.2004 (13:54) Melanie
> Vieleicht überdüngt, das entzieht der Pflanze
> > Feuchtigkeit, sie "verbrennt".
> > Uli
>
>
> hmm eigentlich habe ich sie seeehr selten gedüngt, denn
> bei seramis soll man ja eigentlich jedes mal dünger ins
> wasser tun, das hab ich nur jedes 5-6. mal getan und dann
> auch nicht soviel wie draufstand...
>
> im moment lasse ich sie realtiv trocken in erde stehen
> und giesse sie bald wieder vorsichtig...
> ich bilde mir vielleicht ein, dass die blätter nun
> langsamer gelb werden :-)...
>
> andrea

Hallo, ich würde vorschlagen, sie mehr in die Sonne zu stellen, sie mögen direktes Licht, überdüngen kannm ann yuccas kaum, laß si eruhig mal austrocknen, das kann sie gut ab, aber sonne brauch sie viel.
Grüße

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Das Grüne Brett ". Die Überschrift des Forums ist "Das Grüne Brett 2".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Das Grüne Brett | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.