plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

41 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Das Grüne Brett 2
  Suche:

Hallo,

ich liebe Trompetenbaume, finde diese Blüten einfach herlich.
Aber leider klappt es beim mir nie das diese auch Blüten benkommen.
Was kann ich nur falsch machen ?
Die Pflanzen sind gesund - bekommen reichlich Wasser und Dünger.
Aber das einzige was wächst sind die Blätter !
Kann es daran liegen das sie durch die großen Kastanienbäume nur ca. 2 Stunden pralle Sonne am Tag bekommen.
Das nicht blühen tritt sowohl bei den einjährigen als auch bei den mehrjährigen Pflanzen auf.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

Bettina
> Hallo,
>
> ich liebe Trompetenbaume, finde diese Blüten einfach
> herlich.
> Aber leider klappt es beim mir nie das diese auch Blüten
> benkommen.
> Was kann ich nur falsch machen ?
> Die Pflanzen sind gesund - bekommen reichlich Wasser und
> Dünger.
> Aber das einzige was wächst sind die Blätter !
> Kann es daran liegen das sie durch die großen
> Kastanienbäume nur ca. 2 Stunden pralle Sonne am Tag
> bekommen.
> Das nicht blühen tritt sowohl bei den einjährigen als
> auch bei den mehrjährigen Pflanzen auf.
>
> Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe
>
> Bettina

Hallo Bettina :-)

Ich habe das gleiche Problem gehabt, meine ET´s waren ca. 180 hoch mit riesigen Blättern (groß wie Pizzateller *lach*). Einige standen in großen Kübeln und andere in wesentlich kleineren. Die in den großen weigerten sich zu blühen, die in den kleinen waren mit Blüten übersät. Also habe ich dieses Jahr alle in kleinere Kübel gepflanzt und nun blühen sie alle. Fazit: Viel Platz = große Blätter und keine Blüten - Wenig Platz = große Blätter und Blüten. Regelmäßig wässern und jede Woche düngen. Versuch es doch mal so im nächsten Jahr

LG Heike
 Re: Trompetenbaum / Engelstrompete 07.08.2003 (18:54) karina
> Hallo,
>
> Ich habe auch dieses Problem, auf die Idee mit wenig Platz wäre ich nie gekommen, toll.Ich habe bei meinen heuer schon ab Beginn die grossen, unteren Blätter entfernt,damit für die Blüten mehr Energie übrig bleibt.Und diese Pflanzen blühen wirklich viel mehr als jene, bei denen ich die Blätter gelassen habe(die blühen nämlich gar nicht, aber mir gefallen die Blätter auch)Nächstes Jahr werde ich dann eine Kombination zwischen den zwei Methoden probieren, da kann ja nichts mehr schief gehen.
grüsse
Karina

>
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die Tipps.
Werde es auch mal mit den kleineren Töpfen probieren.
Nur gießt man bzw. Frau sich bei dem Wetter ja schon tot um die Pflanzen zu versorgen - trotz Unterstellschale.

Also......hier die gute Nachricht.....eines meiner Bäumchen hat sich mir mir erbarmt und hat angefangen zu blühen !
Herlich .....lachsfarben !

Leider ist aber mein schönster großer Baum auf einmal ein gegangen.


Es fing ganz merkwürdig an.......er bekam so helle punkte auf den Blättern und fing dann unkontroliert an die Blätter ab zu schmeißen.....sie sind irgendwie regelrecht eingetrocknet......
Ich denke das war ein Pilz

Jetzt hoffe ich nur das es nicht noch andere Bäume von mir berifft.

Kennt vielleicht einer von Euch das Problem ?

Gruß........

Bettina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Das Grüne Brett ". Die Überschrift des Forums ist "Das Grüne Brett 2".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Das Grüne Brett | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.