plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

108 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Das Grüne Brett 2
  Suche:

Mein Haus ist bis zum Dach zugewachsen mit Efeu. Das war bis jetzt sehr schön und ich habe es jahrelang genossen.
Nun trat aber die 'Umweltkatastrophe' ein:
Praktisch über Nacht ist das Efeu rund ums Haus mit UNZÄHLIGEN Läusen befallen. Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, wies hier aussieht, auch IM Haus.

Weiss mir jemand Hilfe? Was wirkt am besten und am schnellsten. Um schnelle Beiträge wäre ich dankbar, denn es ist wirklich nicht mehr angenehm hier.

Besten Dank
Obatala
> Mein Haus ist bis zum Dach zugewachsen mit Efeu. Das war
> bis jetzt sehr schön und ich habe es jahrelang genossen.
> Nun trat aber die 'Umweltkatastrophe' ein:
> Praktisch über Nacht ist das Efeu rund ums Haus mit
> UNZÄHLIGEN Läusen befallen. Ihr könnt Euch vielleicht
> vorstellen, wies hier aussieht, auch IM Haus.
>
> Weiss mir jemand Hilfe? Was wirkt am besten und am
> schnellsten. Um schnelle Beiträge wäre ich dankbar, denn
> es ist wirklich nicht mehr angenehm hier.
>
> Besten Dank
> Obatala


Das hört sich ja, grausam an. Blattlausbefall in Massen kann sehr unangenehm sein. Gottseidank sind nun auch die Feinde aktiv und unterwegs (Marienkäfer, Florfliegen etc.) bis diese aber in Massen auch auftreten vergehen oft ein paar Wochen. Am einfachsten ist es mit einem Wasserschlauch den Efweu mehrmals hintereinander gut abspritzen. (Blattlauspopulationen brechen oft bei Starkregen in sich zusammen) Neemsamen pordukte wirken dagegen langsamer sind aber auch hilfreich (Spinnrad). Es gehr auch eine Zigarette in Wasser einweichen vielleicht eins zwei Tage und dann damit sprühen. Dies unterscheidet sich nicht viel von chemischen Keulen, die es zuhauf im Fachhandel gibt. Diese wirken gut aber da die Pflanze am Haus wächst wäre ich persönlich z.B. mit Pyrethrum-Mitteln (egal ob chemisch oder Natur Pyrethrum sehr!!! vorsichtig bzw. rate ab. Bevor ich mit anderen Hausmitteln langweile in Kürze: ich empfehle - Abspritzen mit Wasser und vielleicht um Fenster etwas nach dem Abspritzen mit einem Ölhaltigen Mittel (schützt die meisten Nützlinge z.B. 'Neudosan')an die Läuse rangehen. (wenn keine Nützlinge da sind  (ich kenne die Umgebung nicht..) vielleicht welche kaufen im Fachhandel)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Das Grüne Brett ". Die Überschrift des Forums ist "Das Grüne Brett 2".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Das Grüne Brett | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.