plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

42 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Das Grüne Brett 2
  Suche:

Hallo Hibiscusfans !

Kennt sich jemand mit der Winterhärte von Hibiscus moscheutos aus ? Ich wohne in Augsburg.
Wäre auch an allen anderen Pflegetipps interessiert.

Gruß Werner
 Re: Hibiscus moscheutos - winterhart ? 13.09.2002 (10:26) Bjoern Malkmus
Der Sumpfeibisch ist bedingt winterhart. Aus Samen gezogene Pflanzen sollten frühestens im zweiten Jahr ins Freiland gesetzt werden un den ersten Winter über kühl, aber frostfrei und (solange das Laub noch nicht einzieht) sehr sonnig gehalten werden. Alle Pflanzen, d.h. auch ältere)sollten im Winter eine dicke isolierende Mulchschicht aus Laub erhalten, damit das perenne Rhizom vor einem Durchfrieren einigermaßen geschützt ist. Damit sollte die Pflanze auch in etwas rauheren Klimaten in Deutschland ausreichend standfest sein. Die einjährigen Triebe sterben immer mit den ersten Frösten ab.
Standort: halbschattig bis vollsonnig in einem humos-durchlässigen, im Sommer etwas Feuchtigkeit zurückhaltenden Boden.

Gruß

Bjoern Malkmus
Dipl.rer.oec.
http://www.rareplants.de

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Das Grüne Brett ". Die Überschrift des Forums ist "Das Grüne Brett 2".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Das Grüne Brett | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.