plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

90 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Das Grüne Brett 2
  Suche:

Hallo Leute,
ca. 1,5 Jahre alte Granatapfeljungpflanze hat braune Punkte, und danach färben die betroffenen Blätter sich gelb. Nach dem Kauf verfärbten sich neue Triebe und die Blütenansätze vertrockneten.
Die Pflanze bekommt frühsonne, danach ist sie nachmittags vor der Sonne durch eine Markise geschützt. Die Erde halte ich feucht, aber gedüngt habe ich sie noch nicht.
Wer weiss Rat????
Vielen Dank
Christof

punica sollte glaube ich soviel sonne wie möglich bekommen, bis august alle 14 tage düngen. und ab august weniger wasser geben, kühle überwinterung (2-6 grad). aber das weißt du wahrscheinlich schon. er steht bei dir sicher auch im freien. ich weiß nicht wie lange du deinen granatapfel schon hast, ich habe mir im mai einen blühenden aus dem urlaub mitgebracht. zu hause sind erstmal viele triebe vertrocknet(?)und alle blühten abgefallen. dachte schon es ist nichts mehr zu retten, aber jetzt treibt er wieder neu aus und an den verbliebenen ästen kommen neue blühten.  schau aber auf alle fälle mal in einem kübelpflanzenbuch nach, gerade wegen der überwinterung.
gruß saphira
Hallo Sephira,
herzlichen Dank für Deine Info, leider habe ich in meinem Gartenbuch nichts bezüglich dieses Phänomens der Flecken und des Vertrocknens entdeckt, da hast Du mir sehr geholfen.
Vielen Dank und liebe Grüsse
Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Chrissi71

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Das Grüne Brett ". Die Überschrift des Forums ist "Das Grüne Brett 2".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Das Grüne Brett | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.